Der "sanfte Riese" ist angekommen!

Mit der Ankunft von Patrik Nechvatal ist die neue Saison der Innsbrucker Haie offiziell eröffnet worden. Bis Freitag treffen auch alle übrigen (Import)Spieler in der Tiroler Landeshauptstadt ein.

„Ich bin unglaublich aufgeregt. Es ist eine tolle Chance für mich und ich freue mich schon das Innsbrucker Eis betreten zu können.“ Patrik Nechvatal ist trotz seiner beeindruckenden Körpergröße ein „sanfter Riese“. Der neue Torhüter der Innsbrucker Haie traf am Montag pünktlich um 16:30 Uhr in Tirol ein und wurde von Vorstand Norbert Ried herzlich empfangen. Nach einem kurzen Smalltalk stand er für die ein oder andere Frage Rede und Antwort. „Coach Rob Pallin hat sich sehr um mich bemüht. Er ist sicher einer der Hauptgründe, dass ich nun ein Hai bin. Ansonsten ist es natürlich ein Vorteil, dass ich schon den einige Spieler kenne.  John Lammers ist ohnehin einer meiner Lieblingsspieler in der Liga“, so der Tscheche.  Gemeinsam mit Rene Swette bildet der Ex-Znojmo-Spieler das neue Goalie-Duo bei den Innsbruckern.

Bis Freitag werden auch die übrigen Spieler der Haie ihre Zelte (wieder) in der Landeshauptstadt aufschlagen.

Fotocredit: Amir Beganovic


Zurück zur Startseite